Gestern, am Sonntag 22.03.2020, haben unser Kirchenchor und unser Wohnzimmerchor zum ersten Mal eine virtuelle Chorprobe durchgeführt.

Die bayrische Staatsregierung hat heute den Katastrophenfall ausgerufen. Im Rahmen dessen wurden alle Veranstaltungen, die nicht im privaten Rahmen stattfinden, untersagt.

Aus diesem Grund und zum Schutz unserer Sänger und unseres Publikums haben wir beschlossen, bis auf weiteres alle Proben und Auftritte abzusagen. Wir gehen davon aus, dass dies erst einmal bis ca. 19. April 2020 der Fall ist.

Sobald sich die Situation ändert, melden wir uns. Wir hoffen, dass wir uns bald wieder treffen können. Bleibt / Bleiben Sie gesund!

 

Eure / Ihre Chorgemeinschaft Priesendorf